Art.Nr.:

Sechskantmuttern Ganzmetallmuttern 3-Punkt-Quetschung DIN 980 V - Edelstahl A2

Sechskantmuttern mit Klemmteil DIN 980 V Edelstahl A2

VPE =
inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Deutschland und EU 2-4 Tage
Abmessung x VPE:

Sechskantmuttern mit Klemmteil DIN 980 V
V = Ganzmetallmuttern, einteilig
Form und Maße DIN 934 mit 3-Punkt-Quetschung

(wird ersetzt durch ISO 7042)

Edelstahl A2

Festigkeit: i.d.R. 70

Korrosionsbeständigkeit: relativ hoch

Rostfrei: ja

Sechskantmuttern Ganzmetallmuttern DIN 980 - Edelstahl A2

 

Download Datenblatt

 

www.normschrauben.de Datenblatt zu Sechskantmutter Ganzmetallmutter DIN 980

 

Das Maß d1 wählen Sie bitte hier auf der Seite oben über das DropDown

Menü "Abmessung d1 - VPE" aus.

 

Maße in mm

Sechskantmuttern | Stopmuttern

 

BEFESTIGUNG - Ganzmetall Sicherungsmuttern nach DIN 980 / DIN 6927

Das Funktionsprinzip der Ganzmetall Sicherungsmuttern besteht in der radialen Deformation des Gewindes.
Diese Deformation, (die unter streng kontrollierten Bedingungen abläuft), macht die Mutter zu einer selbstsichernden Mutter, indem sie den Durchmesser des Gewindes vermindert, ohne dessen Steigung zu verändern.
Beim Anschrauben federt die Mutter zu ihrer ursprünglichen Grösse zurück, wobei eine Kraft entsteht, die zusammen mit dem auf dem Gewinde entstehenden Abrieb einen Bremsmoment schafft,
so dass die Mutter mehrmals verwendet werden kann. Ganzmetall Sicherungsmuttern werden mit speziellen Produkten geschmiert, um ein Festfressen zu vermeiden.
Je nach Wahl des Herstellers können diese Ganzmetallmuttern nur von einer Seite her auf das Gegengewinde (Schraube) gedreht werden!


BEFESTIGUNG - Sicherungsmuttern mit Metalleinsatz nach DIN EN 7042 / 7719 / 10513 (DIN 980 M)

Sicherungsmuttern mit Metalleinsatz beherbergen im oberen Teil einen selbstsichernden Stahlring (AISI 301).
Dieser Ring blockiert automatisch die obere Gewindespitze während der Montage. Dabei entsteht ein konstantes Bremsmoment,
was ein Festfressen vermeidet. Die Sicherungsmutter mit Metalleinsatz besteht problemlos jeden Vibrations- und Verriegelungstests.
Ein Überstehen der Schraube um circa eine Gewindedrehung genügt und die Mutter blockiert sich selbst. Diese Ausführung ist mehrfach
wiederverwendbar ohne Beschädigung des Gewinde oder Sicherungsring. Temperaturen zwischen -40°C und 300° in Benzin oder Öl führen zu keiner Funktionsbeeinträchtigung

'this.col' ist Null oder kein Objekt (Zeile: 220, Zeichen: 2)
Zylinderschrauben DIN 912 - mit Innensechskant - Edelstahl A2
Sechskantschrauben DIN 931 - Teilgewinde - Edelstahl A2

Sechskantschrauben DIN 933 - Vollgewinde - Edelstahl A2
Sechskantmuttern mit Klemmteil aus Polyamid DIN 985 - Edelstahl A2

Hutmuttern hohe Form selbstsichernd Edelstahl A2 DIN 986
Federring DIN 127 A - Edelstahl 1.4310 (A2)

Beilagscheiben DIN 9021 / ISO 7093 - Scheiben - Edelstahl A2
Beilagscheiben DIN 433 Scheiben für Zyl.-Schrauben - A2